Bund deutscher Iringe e.V.

Wir stellen uns vor

Der "Bund deutscher Iringe e.V." (BdI) strebt an, ausgehend von überliefertem Wissen und wissenschaftlichen Erkenntnissen der Gegenwart, das Bewusstsein für deutsche und europäische Kulturtradition zu erneuern. Durch Vorbereitung und Ausbildung entsprechender gesellschaftlicher Strukturen wollen wir den Bürgern eine erweiterte Orientierung über grundsätzliche Lebensziele vermitteln, ihnen eine leistungsgerechte Lebenspraxis vorschlagen, um ihre Existenz in der europäischen Völkerfamilie zu stabilisieren.

Unter Berufung auf "kristliche Werte" und mit einem erneuernden Christentum wollen wir in der europäischen Völkergemeinschaft mitwirken, um ein, den abendländischen Werten und Traditionen verpflichtetes "Neues Europa" anzukündigen und seine Verwirklichung unterstützen. Der Zukunftsgestaltung liegt die Maxime zugrunde:

Weisheit und Wissen wandle zur Tat

Der Verein gibt sich den Namen "Bund deutscher Iringe". Er hat seinen Sitz in Mainz - Kostheim und ist beim zuständigen Amtsgericht Wiesbaden in das Vereinsregister eingetragen. Er führt den Namen "Bund deutscher Iringe e.V." und ist parteipolitisch und konfessionell nicht gebunden.

In der Mythologie ist Iring der Wächter der geistigen Ordnung und Stammvater der drei Stände (Lehrstand, Wehrstand und Nährstand). Der "Bund deutscher Iringe e.V." bildet eine Gemeinschaft, die eine strukturelle Ordnung der Menschen nach ihren Bewusstseinszuständen als Verantwortungsverhalten im Leben anstrebt. Er versucht sie nach ihrem Verantwortungsbewusstsein zum Einsatz zu bringen. Dazu gehört das sich ergänzende Miteinander der politischen Kräfte der Kulturgebung, der rechtstaatlichen Ordnung und des Wirtschaftssystems.

In Vorträgen, Artikeln und Veröffentlichungen wird der "Bund deutscher Iringe e.V." seine Vorstellungen darstellen und ist um aktive Mitarbeiter bemüht.

Weitere Unterlagen mit Freiumschlag oder direkte Anmeldung an:

Kontakt

Bund deutscher Iringe e.V.
Berberichstrasse 54
55246 Mz-Kostheim
E-Mail: info@bund-deutscher-iringe.de
oder
webmaster@bund-deutscher-iringe.de